Medienführerschein jetzt auch für achte Klassen

Den Medienführerschein der Stiftung Medienpädagogik und des Kultusministeriums gibt es jetzt auch für achte und neunte Klassen.

Zum ersten Mal haben diese Klassen in diesem Schuljahr Unterricht im richtigen Umgang mit dem Internet und sozialen Netzwerken bekommen.

Zur Verleihung des Medienführerscheins haben Kultusstaatssekretär Georg Eisenreich und der Vorsitzende der Bayerischen Landeszentral für Neue Medien, Siegfried Schneider, das Gisela-Gymnasium besucht.