Mehr Schutz – Innenminister Joachim Herrmann gibt den Einsatz von 1400 Body-Cams für die bayerische Polizei frei

Die Bayerische Polizei hat ein Jahr lang drei verschiedene Body-Cam Modelle getestet.

Nach dieser Erprobungsphase hat eine Projektgruppe unter der Leitung des Polizeipräsidiums München den bayernweiten Einsatz der Body-Cams vorbereitet.

Jetzt Innenminister Joachim Herrmann gemeinsam mit dem Münchner Polizeipräsidenten Hubertus Andrä den Einsatz der 1400 Body-Cams freigeben und das ausgewählte Modell vorgestellt.