Menschenkette – streikende Kita-Mitarbeiter kreisen das Münchner Rathaus ein

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kommunaler Kinderbetreuungseinrichtungen haben mit einer Menschenkette das Münchner Rathaus eingekreist.
Mit der Protestveranstaltung wollen die Kita-Mitarbeiter öffentlich ein Zeichen setzen und ihrer Forderung nach einer besseren Bezahlung Nachdruck verleihen.
Seit dem 8. Mai werden kommunale Kinderbetreuungseinrichtungen bestreikt.
Mirnesa Cakor und Daniel Stock waren bei der Menschenkette auf dem Marienplatz.