Messerstecherei in Moosach

Es sind dramatische Szenen, die sich am Samstagmorgen in Moosach abgespielt haben müssen. Ein 18-Jähriger stach mit einem Messer mehrfach auf einen Münchner ein und verletzte diesen dabei schwer. Das Opfer hatte zunächst den Täter verfolgt, weil dieser in seinen Wohnwagen einbrechen wollte.