Minderjährig oder nicht? CSU fordert verpflichtende medizinische Altersbestimmung

Nachdem ein 15-jähriges Mädchen im rheinland-pfälzischen Kandel erstochen wurde, der Täter war ihr Ex-Freund, ein 15 Jahre alter Flüchtling aus Afghanistan, werden Zweifel an dem wahren Alter des Flüchtlings laut. Denn einen medizinischen Nachweis, dass der Afghane wirklich minderjährig ist, gibt es nicht. Vor allem CSU-Politiker fordern nun eine verpflichtende medizinische Altersbestimmung bei unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen. Katharina Pfadenhauer.