Ministerin Emilia Müller besucht einen Betriebskindergarten

Die Bayerische Arbeits- und Familienministerin Emilia Müller erklärte den November zum „Monat der Vereinbarkeit von Familie und Beruf“. Auch persönlich wollte sich die CSU-Politikerin ein Bild der Familienfreundlichkeit in Unternehmen machen.