Motorradunfall – Das raten die Johanniter

99 Prozent der Menschen in Deutschland finden es wichtig, sich mit Erste Hilfe auszukennen – aber bei jedem Fünften liegt der Erste Hilfe-Kurs mehr als fünf Jahre zurück, bei jedem Dritten sogar mehr als zehn Jahre. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Forsa-Umfrage, die von der Johanniter-Unfall-Hilfe in Auftrag gegeben wurden. Für Verunglückte kann diese Unkenntnis schwerwiegende Folgen haben – denn lebensrettende Sofortmaßnahmen erhöhen die Chancen zu Überleben um bis zu 80 Prozent. Rico Güttich hat sich zu Beginn der Motoradsaison mit den Johannitern getroffen.