Mr. Moosach erzählt von seinem Leben und den Veränderungen des Viertels

Karl Bucher ist Mr. Moosach. Zeit seines Lebens hat er dort verbracht, den Gesamtverein gegründet, ein Bürgerhaus in die Wege geleitet und auch alle Veränderung im Stadtbild des Viertels miterlebt. Vor drei Jahren hat Bucher einen Nachfolger als Vorsitzender des Gesamtvereins gefunden – nach 31 Jahren. Zur Ruhe setzt er sich allerdings noch lange nicht. Maximilian Kettenbach mit einem Portrait über das Moosacher Urgestein.