München bereitet sich auf die Lange Nacht der Museen vor

Vom 17. auf 18. Oktober erstrahlt die Museums-Vielfalt in der Stadt wieder in nächtlichem Glanz. Dann präsentieren rund 90 Ausstellungshäuser zusätzlich zu den laufenden Ausstellungen zahlreiche Sonderaktionen wie Führungen, Konzerte, Installationen, Mitmachstationen oder Performances. Neben Kunst und Kultur liegt in diesem Jahr ein thematischer Akzent auf Naturwissenschaft, Technik und Mobilität. Ein Vorbericht von Simon Götz.