München: Gewalt gegen Frauen – Bundespolizei gibt Verhaltenstipps

Was tun, wenn sich in S- oder U-Bahn ein Mann aggressiv an eine fremde Frau heranmacht? Viele blicken peinlich berührt weg, nur wenige versuchen zu helfen. Die Bundespolizei gibt Verhaltenstipps.

 

Die „Aktion Münchner Fahrgäste“ bietet ein regelmäßiges „Fahrgasttraining“ an.

Wichtige Telefonnummern:

Bundespolizeiinspektion München: 089 / 51 55 50 111

Wiesn-Wache der Polizei: 089 / 500 32 20