München: Wiedersehen der Betroffenen 63 Jahre nach dramatischem Polizeieinsatz

„Der kleine Helmut und die wunderbare Rettung aus der Isar „- so schrieb es der Münchner Merkur 1953. Ein damals Elfjähriger brach an Fasching ins Eis der Isar ein und überlebte nur dank der beherzten Rettung zweier Funkstreifenbeamten. Die Polizei München lud den heute 74-jährigen an den Ort des Geschehens und präsentierte einen Film über die damalige Rettungsaktion. Birthe Neumann und Sarah Draxler berichten.