Münchner Benefizläufer – Walter Ferrari sammelte über 30 000 Euro und stellt sein Buch vor

Der Münchner Walter Ferrari hat mit Benefizläufen über 30 000 Euro gesammelt und an die Kinderrheumastiftung von Rosi Mittermaier und Christian Neureuther, an die Münchner Tafel und die SOS-Kinderdörfer gespendet. 2019 ist ein Spendenlauf zum Papst geplant. Daniel Stock hat Walter Ferrari getroffen.