Münchner Bürgerpreis – „Löwenfans gegen Rechts“ und Ex-Oberbürgermeister Christian Ude ausgezeichnet

Die Initiative „Löwenfans gegen Rechts“ wurde mit dem „Münchner Bürgerpreis für Demokratie – gegen Vergessen“ ausgezeichnet.
Der Preis wird alle zwei Jahre vergeben und ist mit 5000 Euro dotiert.
Einen undotierten Ehrenpreis erhielt der ehemalige Münchner Christian Ude. Über die Verleihung des Münchner Bürgerpreis im NS-Dokumentationszentrum berichtet Daniel Stock.