Münchner Leichtathlet auf dem Weg zur EM

Langstreckenläufer Clemens Bleistein ist als einziger Leichtathlet der LG Stadtwerke München für die Hallen-Europameisterschaft nominiert worden.
Bei der EM vom 6. bis zum 8. März in Prag, wird Clemens Bleistein über
3000 m an den Start gehen.
Knapp verpasst, hat die deutsche 800 m-Meisterin Christina Hering die EM-Nominierung, kann aber auf die Staffel-Weltmeisterschaft hoffen.
Daniel Stock hat die beiden Münchner Leichtathleten getroffen.