Münchner SPD fordert größere Mülleimer an der Isar

 

Die kalten Tage sind allmählich gezählt und der Frühling kehrt langsam aber sicher wieder nach München zurück.

 

Gerade in den wärmeren Monaten des Jahres verschlägt es daher tausende Menschen an das Isarufer rund um den Tierpark Hellabrunn. Oft hinterlassen die vielen Münchnerinnen und Münchner dann Berge von Müll, für die jedoch häufig die dortigen Mülleimer zu klein sind.

 

Das ergibt unter Umständen ein unschönes Stadtbild und genau hier will die Rathaus SPD nun Abhilfe schaffen. Sie fordert größere Mülleimer an der Isar in Thalkirchen und anderen hochfrequentierten Plätzen in München.

 

Franziska Koch und Lukas Strickner haben sich über die Vorhaben der SPD informiert.