Münchner Stift eröffnet Wohnbereich für Muslime

Die Lebenserwartung der Deutschen steigt stetig. Dadurch brauchen immer mehr Menschen Hilfe und Unterstützung im Alter. Das gilt auch für alle Migranten und Menschen mit unterschiedlichstem religiösem Hintergrund. Die Stadt München will deshalb speziell Wohnbereiche für Muslime in Altenpflegeheimen errichten. Mit einer interreligiösen Veranstaltung wurde heute der erste Wohnbereich von der Münchner Stift GmbH eröffnet.