Mutmaßliche Islamisten in München vor Gericht

Kamel T. und Azad R. sollen in ihrer Heimat Syrien für die radikal-islamistische Gruppierung „Ahrar al-Scham“ gekämpft haben. Seit Donnerstag stehen die beiden Syrer in München vor Gericht.