Nach Unfall mit Überschlag in München: Polizei muss Gaffer zurückdrängen

Der Pressesprecher der Polizei München, Marcus da Gloria Martins, ist entsetzt: Nach einem Unfall bildete sich in kurzer Zeit eine Traube von 200 Personen. Darunter zahlreiche Gaffer mit Smartphone.