Nationalmuseum zeigt umfassende Erasmus Grasser-Ausstellung

“Bewegte Zeiten”: Unter diesem Motto stellt das Bayerische Nationalmuseum ab heute die Werke des spätgotischen Bildhauers Erasmus Grasser aus. Grasser lebte von 1450 bis 1518. Er gilt als einer der prägenden Künstler der Spätgotik in München. Sandra Stäblein hat vorab schon einmal einen Blick in die Ausstellung geworfen.