Nebengeräusche – Verhältnis zwischen Hasan Salihamidžić und Hansi Flick weiter angespannt

Schwere Aufgabe für den FC Bayern München: der Titelverteidiger trifft im Champions League Viertelfinale auf Paris St. Germain. Das hat die Auslosung im schweizerischen Nyon ergeben. Damit kommt es zur Neuauflage des letztjährigen Finales. Das Team von Hansi Flick empfängt Anfang April die Franzosen, das Rückspiel findet Mitte April in Paris statt. Das Sportliche scheint derzeit allerdings beim deutschen Rekordmeister in den Hintergrund zu rücken. Warum weiß Manfred Sedlbauer.