Neuer Party-Hotspot – wie die Situation am Schwabinger Wedekindplatz verbessert werden soll

Lärm, Müll und andere übelriechende Hinterlassenschaften – der Wedekindplatz im Herzen Schwabings entwickelt sich offenbar zu einem neuen Partyhotspot. Gerade an warmen Sommerabenden, speziell an den Wochenenden, versammeln sich dort besonders viele Münchnerinnen und Münchner, um ausgiebig und lautstark zu feiern. Was der zuständige Bezirksausschuss sagt und wie die Situation am Wedekindplatz entschärft werden soll wissen Manfred Sedlbauer und Marinus Riedl.