Neues Brauereigelände in Langwied feiert Eröffnung

Nicht „O´zapft is!“, sondern „Abg´füllt is!“ lautete am Dienstag das Motto bei der feierlichen Eröffnung der neuen Brauerei von Paulaner. Das Unternehmen ist mit seiner gesamten Produktion und Logistik vom Standort Nockherberg in der Münchner Au nach Langwied umgezogen. Oberbürgermeister, Stadtpolitiker und Anwohner durften dabei sein, als zum ersten Mal offiziell die Abfüllanlage in Betrieb genommen wurde.

Ein Bericht von Lena Starkl.