Neues Google-Entwicklungszentrum in München eröffnet

Der Internet-Gigant Google hat am Freitag ein neues Entwicklungszentrum in München eröffnet.

Langfristig sollen dort bis zu 800 Beschäftigte arbeiten und damit doppelt so viele wie bisher in der bayerischen Landeshauptstadt.

Für Google ist München nach der Deutschland-Zentrale in Hamburg bundesweit der zweitgrößte Standort.

Die Münchner Niederlassung war vor zehn Jahren eröffnet worden und so stark gewachsen, dass die bisherigen Räume in der Innenstadt nicht mehr ausreichten.

Timo Miechielsen und Ludwig Obermeier berichten aus dem neuen Entwicklungszentrum.