Neues Strafjustizzentrum – FDP befürchtet Verkehrschaos rund um den Leonrodplatz

2023 soll das neue Strafjustizzentrum am Leonrodplatz fertig sein. Mit 54 Gerichtssälen ist es dann das größte in Bayern. Politiker befürchten, dass es vor Ort zu einem Verkehrschaos kommen könnte. Denn die Anbindung durch den öffentlichen Nahverkehr ist alles andere als optimal. Die nächste U-Bahn-Station ist fast zwei Kilometer entfernt. Bleiben noch Tram und Bus. Und auch die Tiefgarage, die für die Beschäftigen gebaut wird, könnte sich am Ende als zu klein erweisen. Die FDP fordert jetzt ein Verkehrskonzept. Philip Röttger und Tim Vaassen berichten.