Nur vom Weltraum aus ist die Erde blau

Der Debutroman des vielfach ausgezeichneten Journalisten Björn Stephan begeistert Kritiker und Leser gleichermaßen. Der Wahlmünchner spricht unter anderem über den Unterschied zwischen dem Verfassen eines Artikels und das Schreiben eines Buches.