Otello und Salome – Was Opernbesucher in der Speilsaison 2018/19 alles erwartet

Die kommende Saison der Bayerischen Staatsoper steht im Zeichen eines Doppeljubiläums: Gefeiert wird das 200-jährige Bestehen des neoklassizistischen Münchner Nationaltheaters und der 100. Jahrestag des Übergangs der einstmals Königlichen Oper in die Hände der jungen bayerischen Republik. Eröffnet wird die neue Spielzeit unter dem Motto „Alles Was Recht ist“ am 21. September 2018 mit einem Festkonzert, für das 2000 Freikarten verlost werden. Über die Jubiläums-Saison berichten Katharina Pfadenhauer und Daniel Stock.