Paris-Terror: Waffenschmuggler in München vor Gericht

2.000 Euro soll Vlatko V. bekommen haben, um 8 Kalaschnikow-Gewehre samt Munition, 3 Pistolen und Revolver, 2 Handgranaten und 200 Gramm Sprengstoff mit funktionsfähigem Zünder nach Paris zu fahren.