Pasinger Himmelskirche: Münchner Künstlerinnen stellen besondere Skulpturen aus

Seit mittlerweile vier Jahren verbindet der Pasinger Friedensweg alljährlich wichtige Gebetsorte im Stadtbezirk. 2019 führte der Weg von der Himmelfahrtkirche, zum Pasinger Rathaus und an schließend zur katholischen Pfarrhaus St. Hildegard. Jedes Jahr schließen sich dem Friedensweg viele Pasinger an. Coronabedingt ist das heuer so nicht möglich. Doch die beiden Künstlerinnen Marlies Pross und Blanka Wilchfort wollen die Botschaft des Friedenswegs auch in Zeiten von Corona verbreiten.