Pferdesport – Indianerpferd soll auf der Galopprennbahn in Riem Besucher begeistern

Am Sonntag findet in München das Hublot-Pferderennen statt. Der heimliche Star des Rennens ist aus Köln angereist: Der Schecke „Silvery Moon“ – als Indianerpferd ist er etwas Besonderes im Pferderennzirkus. Katharina Pfadenhauer hat den Schecken besucht.