Poetischer Adventskalender: Dichter und Denker im Untergrund!

Wenn Sie im Sperrengeschoss der U-Bahnstation Silberhornstraße im Stadtteil Giesing unterwegs sind, dann lohnt es sich eine kurze Pause einzulegen, in dieser oft stressigen Vorweihnachtszeit. Dort erwartet die Münchnerinnen und Münchner nämlich ein ganz besonderer Adventskalender. Hinter jedem der 24 Türchen versteckt sich ein selbstverfasstes Gedicht einer Poetin bzw. eines Poeten. Über die Münchner Lyrik im Untergrund berichtet Markus Stampfl.