Polizei in bunten Farben

Am Freitag im Polizeipräsidium München: Weihnachts- und Präventionsmarkt. Zum zweiten Mal nach 2009 findet dieser Weihnachtsmarkt statt. In diesem Jahr auch zum 100jährigen Jubiläum des Polizeipräsidiums.

Besonderes Highlight: Präsidium in bunten Farben

Beginn ist um 15 Uhr mit der Blaskapelle Schandiblech. Um 15 Uhr 30 kommt für die kleinen Besucher der Nikolaus. Um 16 Uhr 15 singt der Frauenchor der Polizei, ehe um 16 Uhr 45 Polizeipräsident Hubertus Andrä den Markt offiziell eröffnet. Um 17 Uhr wird der Polizeipräsident  die Beleuchtung einschalten. Erstmalig wird das Dienstgebäude in der Ettstraße dann täglich bis Jahresende abends in bunten Farben angeleuchtet.
Außerdem gibt es Vorträge zur Einsatzzentrale und Führungen durch das Polizeimuseum.
mh