Polizei rüstet für’s Amateur-Derby ab

Sonntag 13 Uhr heißt es wieder: rot gegen blau, FC Bayern gegen 1860 – aber nur die zweiten Mannschaften in der 4. Liga. Die Polizei hat ihre Kräfte von 1.100 auf unter 1.000 reduziert, um so ein Zeichen zu setzen und die Verantwortung für ein friedliches Derby auf die beiden Fan-Lager zu übertragen.