Polizei rüstet sich für 52. Münchner Sicherheitskonferenz

Wenige Tage vor Beginn der Sicherheitskonferenz hat die Münchner Polizei am Mittwoch ihr Sicherheitskonzept vorgestellt. Zahlreiche Staatsgäste aus der ganzen Welt werden am Wochenende im Bayerischen Hof erwartet. Auf der anderen Seite wird es, wie jedes Jahr, wieder zahlreiche Gegendemonstrationen geben. Wie die Polizei auch im Hinblick auf die erhöhte Terrorgefahr damit umgeht wissen Markus Haiß und Lena Starkl.