Polizei: Täter einer internationelen Einbrecherbande gefasst und Mädchen von Tram erfasst

Eine Katzenkamera hat die Polizei auf die Spur einer Einbrecherbande gebracht.

Die Gruppe soll in München, im südlichen Oberbayern und in Schwaben zahlreiche Einbrüche verübt haben.

Die Polizei nahm den mutmaßlichen 37-jährigen Drahtzieher sowie vier Komplizen fest.

Eine Übersicht der gestohlenen Gegenstände finden Sie hier.

 

In München gab es gestern Nachmittag ein Unfalldrama auf der Landsbergerstraße.

Ein 15-jährige wurde von einer Trambahn erfasst und getötet.