Polizist soll in München Verwarnungsgelder unterschlagen haben

Erneut hat die Polizei in München mit einem schwarzen Schaf in den eigenen Reihen zu tun. Ein Beamter der Verkehrsüberwachung wurde wegen Unterschlagung von Verwarnungsgeldern vom Dienst suspendiert.