Projekt soll Flüchtlingen helfen Deutsch zu lernen

„Komm rein!“ – So heißt ein neues Projekt der Münchner Volkshochschule in Zusammenarbeit mit dem Sozialreferat und der Regierung von Oberbayern. Auf dem Gelände der McGraw-Kaserne werden Flüchtlinge in Zukunft die Möglichkeit haben sich grundlegende Deutschkenntnisse anzueignen. So sollen die Asylbewerber möglichst schnell an der Stadtgesellschaft teilhaben können. Simon Götz und Piotr Achtelik berichten.