Protestaktion: Gegen Patente für Leben!

 

Europaweit begannen heute Proteste gegen die „Patente auf Leben“.

In München begann die Aktion in einem Kampagnenbündnis bestehend aus verschiedenen Umweltorganisationen.

Unter anderem fanden sich vor dem europäischen Patentamt in der Bayerstraße Vertreter der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft, des Bund Naturschutzes Bayern und der Organisation Campact ein.

Gina Schmid-Giesen und Markus Stampfl waren bei der Aktion dabei.