Prozessauftakt gegen Rupert Stadler

Es war ein Prozessauftakt von großem Medieninteresse. Fünf Jahre nach der Aufdeckung des Dieselskandals, hat heute die strafrechtliche Aufarbeitung begonnen. Auf der Anklagebank des Landgerichts München musste sich heute der Ex-Audi-Vorstandschef Rupert Stadler verantworten. Die Staatsanwaltschaft hat ihn und drei frühere leitende Ingenieure wegen Betruges angeklagt. Aus dem Gerichtssaal berichten Christine Uyanik, Sebastian Kramer und Tim Vaassen.