Prozessauftakt: Todespfleger muss sich verantworten!

Prozessauftakt im Todes-Pfleger Fall. In München hat heute die Verhandlung gegen einen polnischen Hilfspfleger wegen sechsfachen Mordes und dreifachen versuchten Mordes begonnen. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 38 Jahre alten Mann vor mehreren Patienten tödliche Insulin-Überdosen gespritzt zu haben.