Reichsbürger, Linke, Rechte und Islamisten weiter im Visier des Verfassungsschutzes

Die Zahl der von Rechts- und Linksextremisten verübten Gewalttaten ist im ersten Halbjahr 2018 weiter rückläufig. Das teilte Innenminister Joachim Herrmann in München bei der Vorstellung des Halbjahresberichts des Verfassungsschutzes mit.