Rekordverdächtig – Wunschbaum in Dachau beschert knapp 800 Hilfsbedürftigen eine Weihnachtsfreude

Der Wunschbaum in Dachau wird Jahr für Jahr beliebter. Sein Konzept ist so einfach wie schön. Hilfsbedürftige Menschen hängen ihre Wünsche anonym an einen der Äste des Baumes. Gepflückt und erfüllt werden sie dann von spendenfreudigen Dachaueinnen und Dachauern. Veronika Eck und Manfred Sedlbauer stellen Ihnen das schöne Projekt einmal vor.