Ruder-Weltmeister Oliver Zeidler träumt von Olympia-Gold

Wenn jemand mit 20 Jahren erst eine neue Sportart anfängt, dann ist die Wahrscheinlichkeit, darin Welt- und Europameister zu werden schwindend gering. Genau dieses Kunststück ist einem echten Münchner gelungen: Ruderer Oliver Zeidler. Jetzt hat er noch größere Ziele. Die olympischen Sommerspiele. Doch ob die wirklich stattfinden, das ist immer noch eine Zitterpartie. Wie der Ausnahmeathlet mit dieser besonderen Situation umgeht, wissen Philip Röttger und Louisa Off.