Ruffinihaus: Sanierung bringt Ladenmietern die Kündigung

Das über 110 Jahre alte Ruffinihaus am Rindermarkt soll 2017 komplett saniert werden.

Während der zweijährigen Bauzeit müssen die ansässigen Ladenbesitzer das denkmalgeschützte Haus in der Altstadt verlassen.

Die Stadt sucht derzeit nach einem geeigneten Ausweichquartier.

Timo Miechielsen hat mit einem Ladenmieter des Ruffinihauses und dem zuständigen Kommunalreferenten Axel Markwardt gesprochen.