Schadstoffbelastung – ADFC appelliert an die Stadt

20% aller Wege in München werden mit dem Fahrrad zurückgelegt – zu wenig wenn es nach dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad Verband geht. Der Verkehr mit dem Rad müsse unbedingt gefördert werden, um die Schadstoffbelastung zu reduzieren. Mit einem offenen Brief an die Stadt München bekräftigt der ADFC daher die Forderung der Regierung Oberbayern, unverzüglich, einschneidende Maßnahmen zur Luftreinhaltung umzusetzen. Was genau die Fahrradlobbyisten verlangen, verraten ihnen Marco Gundel und Rico Güttich.