Schecke „Silvery Moon“ ist heimlicher Star beim Galopprenntag am 25. Juni

Der einzige Scheckenhengst im deutschen Galopprennsport „Silvery Moon“ ist am 25. Juni zu Gast auf der Rennbahn München. Im Studio sprechen der Generalsekretär des Münchener Rennvereins Horst Gregor Lappe und Galoppertrainer John Hillis über den anstehenden Renntag.