Schlachthof lädt’d Schieder wieder: Folge 8

Marion Schieder trifft Promis, Politiker, Kabarettisten, Musiker, bayerische Urgesteine, – authentisch, direkt, ‚grad raus‘ – genau wie sie – und lädt wieder zum Late-Night-Ratsch aus dem Schlachthof.

 

Erstausstrahlung Freitag, 01. Mai 2015

 

Diese Woche zu Gast …

 

Helmut A. Binser, gemütlich, trinkfest, der Humor schwarz bis bitterböse, ein bayerisches Original, ein Waidler durch und durch. Eine Bühnenpräsenz wie ein Kraftwerk und dabei trotzdem ein Künstler zum Anfassen. Der lebenslustige Musikkabarettist verzaubert sein Publikum mit Gitarre, Quetschn, lebhaften Geschichten und verschmitzten Seitenhieben und tourt derzeit mit seiner neuen Show „Ein Stück heile Welt“ quer durch die Landen.

außerdem:

die Bayerischen Löwen. Die fünf Jungs entstammen einer neuen, selbstbewussten Bläsergeneration, die Traditionelles mit Modernem konfrontiert. In Tracht und Haferlschuhen kombinieren die Löwen, mit Trompeten, Posaune und Tuba Einflüsse aus Soul, Pop, Rock und bayerischer Volksmusik, sodass daraus etwas ganz eigenes entsteht: Bayerische Blechgesänge. Sie streifen Songklassikern den Mundartmantel über, holen den Oberkrainer ins neue Jahrtausend; singen, schäkern und tanzen. Das ist „Blasmusiktheater in zwei Akten“, wie die Löwen in ihrer niederbayerischen Heimat von der Presse beschrieben werden, das sich in keine gängige Schublade stecken lässt. Die Blechrebellen touren derzeit durch Bayern mit ihrem aktuellen Programm ‚Durchblechte Nächte‘.

Die musikalische Begleitung übernimmt wie immer die ‚Schiederische Hausband‘ Michi und die Dietmayrs.

Sie wollen bei der nächsten Sendungs-Aufzeichnung am 15.04.15 live dabei sein?

Tickets gibt es im Vorverkauf im Schlachthof.