Schleißheimer Straße: Tödlicher Motorradunfall

Deutlich zu schnell, nur auf dem Hinterrad und ohne gültigen Führerschein – so ist am Dienstagabend ein 30-jähriger Mann auf der Schleißheimer Straße in den Tod gerast. Ein PKW hatte ein Wendemanöver gemacht und dabei den Biker übersehen. Noch an der Unfallstelle erlag der Mann seinen schweren Verletzungen.