Servus, Attila – Wallach der Reiterstaffel der Münchner Polizei in den Ruhestand verabschiedet

Attila sagt servus.

Das Pferd der Reiterstaffel der Münchner Polizei verabschiedet sich in den wohlverdienten Ruhestand.

Über 15 Jahre lang war der Wallach in München auf Verbrecherjagd.

Nun darf Attila, ein waschechter Bayer, seinen Lebensabend auf dem Gut Aiderbichl in Iffeldorf bei Penzberg verbringen.

Aurora Berisha und Veronika Eck berichten von einem emotionalen Abschied in Daglfing.