Sichere Wiesn: Frauenanlaufstelle auf dem Oktoberfest

In gut zwei Wochen beginnt das Oktoberfest.

Wenn tausende Feiernde aus aller Welt Zusammenkommen und das Bier in Strömen fließt kommt es leider auch immer wieder zu gewalttätigen Auseinandersetzungen oder sexuellen Übergriffen.

Um die weiblichen Wiesn-Besucher zu schützen wurde 2003 die Aktion „Sichere Wiesn für Mädchen und Frauen“ ins Leben gerufen.

In Notsituationen sollen Betroffene die Möglichkeit haben diskret und unkompliziert Hilfe in Anspruch zu nehmen.