Sicherheitswacht sucht Nachwuchs

Bei den Polizeiinspektionen in Perlach, Schwabing, Olympiapark, Milbertshofen, Haar und Unterhaching sind sogenannte Sicherheitswachten beheimatet. Bedeutet: Münchner engagieren sich ehrenamtlich für ihre Mitbürger.
Bisher gibt es 30 Mitglieder bei der Sicherheitswacht, die Polizei will aber auf 48 aufstocken.
Weitere Informationen rund um das Thema Sicherheitswacht (Aufgaben, Rechte, Bewerbung etc.) stehen im Internet unter www.polizei.bayern.de/wir/sicherheitswacht zur Verfügung.
Informationen zum Thema können aber auch auf jeder Polizeiinspektion oder dem Polizeipräsidium München, Abteilung Einsatz – E 1, Ettstraße 2, 80331 München eingeholt werden.
Interessierte Bürgerinnen und Bürger werden um Zusendung ihrer schriftlichen Bewerbung zentral an das Polizeipräsidium München, Abteilung Einsatz – E 1, Ettstraße 2, 80331 München oder jede Polizeiinspektion gebeten.